Simon Tewes hat mit Gleichgesinnten eine Online-Petition gestartet. Das Ziel: 5000 Unterzeichner gegen ein Atommüllendlager in der Samtgemeinde Zeven zu finden.

Simon Tewes hat mit Gleichgesinnten eine Online-Petition gestartet. Das Ziel: 5000 Unterzeichner gegen ein Atommüllendlager in der Samtgemeinde Zeven zu finden.

Foto: Tewes

Zeven

Gruppe sagt Nein zu Atommülllager bei Zeven

22. Februar 2021 // 12:52

In Zeven hat sich eine Bürgerinitiative gegründet. Sie will ein Atommüllendlager in der Samtgemeinde verhindern

Petition im Internet

„Neinberg“ nennt sich die Gruppe. Der Name verbindet Ablehnung und den Standort eines potenziellen Endlagers unter dem Heinberg bei Zeven. Der Salzstock dort sei aber ungeeignet, sind die Aktivisten sicher. Deshalb haben sie eine Online-Petition gestartet. Ihr Ziel: 5000 Unterschriften gegen ein Endlager in der Samtgemeinde Zeven und anderswo im Landkreis Rotenburg.

Was aus Sicht der Gruppe gegen das Atommüllendlager unter dem Heinberg spricht, lest ihr am Dienstag in der Zevener Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1017 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger