Die Polizei warnt eindringlich vor betrügerischen Lotto-Verträgen.

Die Polizei warnt eindringlich vor betrügerischen Lotto-Verträgen.

Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Zeven

Heeslingen: Frau zahlt fast 250 Euro an Betrüger

Von Joachim Schnepel
22. April 2021 // 12:07

Fast 250 Euro für einen Vertrag mit Euro-Lotto: So lautete die Forderung eines Inkassounternehmens an eine 64-jährige Heeslingerin.

18 Mal angerufen

Ihres Wissens nach hatte die Frau aber keinen derartigen Vertrag abgeschlossen. Mitarbeiter des Unternehmens riefen 18 Mal bei der Frau an und forderten sie eindringlich auf, die ausstehende Summe zu zahlen.

Frau überweist Betrag

Die Frau wurde schwach und überwies den Betrag. Das Geld dürfte sie los sein.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
351 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger