Florian Müller aus Hepstedt macht sich auf seiner dritten CD für die Rechte von Kindern stark. Passend zum Weltkindertag am 20. September erscheint das neue Album.

Florian Müller aus Hepstedt macht sich auf seiner dritten CD für die Rechte von Kindern stark. Passend zum Weltkindertag am 20. September erscheint das neue Album.

Foto: Saskia Harscher

Zeven

Hepstedter Florian Müller bringt zum Weltkindertag neue CD raus

16. September 2020 // 19:15

Ideen für seine Musik findet Florian Müller überall. In Begegnungen und Gesprächen, draußen wie drinnen. Montag kommt seine neue CD auf den Markt.

Mit Musik für Kinderrechte

Den Stoff für sein neues Album gibt es schon lange: Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN). Seit 30 Jahren schützt sie die Rechte von Kindern.

Dritte CD

Besser gesagt: sie sollte. Noch ist dieses Übereinkommen wenig bekannt. Der Kinderliedermacher aus Hepstedt will das ändern. Mit Musik und starken Texten. „Seid dabei - Kinder haben Rechte“ heißt seine dritte CD.

Welche Ziele der Musiker noch hat, lest ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Florian Müller aus Hepstedt macht sich auf seiner dritten CD für die Rechte von Kindern stark. Am Weltkindertag, am 20. September, erscheint das neue Album.

Florian Müller aus Hepstedt macht sich auf seiner dritten CD für die Rechte von Kindern stark. Am Weltkindertag, am 20. September, erscheint das neue Album.

Foto: Saskia Harscher

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1120 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger