Hier geht's rein zum vierten "Wuwizaklila". Der etwas andere Weihnachtsmarkt findet am Sonnabend und Sonntag im Kliemannsland in Rüspel statt.

Hier geht's rein zum vierten "Wuwizaklila". Der etwas andere Weihnachtsmarkt findet am Sonnabend und Sonntag im Kliemannsland in Rüspel statt.

Foto: Albers

Zeven

Im Kliemannsland gibt's am Wochenende wunderlichen Winterzauber

Von Bert Albers
13. Dezember 2019 // 16:15

Das 240-Seelendorf Rüspel bei Zeven ist auf einen Ansturm eingestellt. Am Sonnabend und Sonntag findet dort im Kliemannsland der Weihnachtsmarkt statt.

Freier Eintritt

„WuWizaKlila“ heißt die Veranstaltung, die an beiden Tagen von 11 bis 19 Uhr dauert. Das eigenartige Kürzel steht für "Wunderlicher Winterzauber Kliemannsland". Im vergangenen Jahr waren 15.000 Besucher dabei. Der Eintritt ist frei.

Kliemannsland ist Drehort

Bundesweit bekannt ist der Markt wegen seines Veranstalters Fynn Kliemann. Der dreht im Kliemannsland seine Heimwerker-Videos. Die werden über die Online-Plattform Funk verbreitet.

Shuttleservice ab Zeven

Doch am Wochenende wird nicht gewerkelt, sondern gebummelt. 30 Kunsthandwerker und 20 Stände mit Leckereien sind angesagt. Fynn Kliemann ist auch dabei. Zudem ist für Sonntag, 17 Uhr, ein Feuerwerk angekündigt. Wer dabei sein will, parkt besser in Zeven (Gerhard-Liesegang-Straße 1) und nutzt den Shuttleservice.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

461 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger