Ein Mann lässt sich im Impfzentrum Zeven impfen. Die Behandlung dort ist zurzeit noch Mitarbeitern des Rettungsdienstes vorbehalten.

Ein Mann lässt sich im Impfzentrum Zeven impfen. Die Behandlung dort ist zurzeit noch Mitarbeitern des Rettungsdienstes vorbehalten.

Foto: Bert Albers

Zeven

Impfen im Kreis Rotenburg: Heime warten weiter

30. Januar 2021 // 06:30

32 Altenpflegeheime gibt es im Landkreis Rotenburg. Immerhin in elf davon ist die Arbeit der Corona-Impfteams erledigt.

Nicht nur Senioren geimpft

Bis Freitagmorgen hatten kreisweit 1038 Menschen ihre Zweitimpfung empfangen. 2156 Personen hatten zumindest die erste Dosis verabreicht bekommen. Darunter auch Mitarbeiter von Krankenhäusern, Heimen und Rettungsdienst.

Heime warten noch

Derzeit konzentriert sich die Arbeit aber noch auf Seniorenheime. In elf ist die Arbeit getan. In 14 ist man mit den Erstimpfungen durch. Fünf Alten- und Pflegeheime warten noch darauf, mal ein Impfteam zu sehen.

Warten auf Lieferung

Sie bekommen ihre Termine erst, wenn die nächste Vakzin-Lieferung eintrifft. Dies wird voraussichtlich in der sechsten Kalenderwoche der Fall sein. Die beginnt am 8. Februar

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
788 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger