In Rotenburg: Bekifft in die Polizeikontrolle

Nicht zum ersten Mal hat die Polizei in Rotenburg einen 26-Jähriger bekifft am Steuer eines Autos vorgefunden.

Zeven

In Rotenburg: Bekifft in die Polizeikontrolle

Von Nord24
9. September 2020 // 13:17

Zum wiederholten Male ist Dienstagnachmittag in Rotenburg ein 26-jähriger Autofahrer unter Drogeneinfluss in eine Verkehrskontrolle geraten.

Laut den Beamten hatte der Mann zunächst bestritten, Rauschmittel konsumiert zu haben. Reaktionstests und ein späterer Urintest zeigten ein anderes Ergebnis. Vieles weise auf Marihuana hin. Im Laufe des Gesprächs stellte sich heraus, dass der 26-Jährige schon im Juni aus demselben Grund aufgefallen war. Auf der Polizeiwache musste er eine Blutprobe abgeben.