Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Kreisstraße 139 in Ippensen-Süd sind am Sonntagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Kreisstraße 139 in Ippensen-Süd sind am Sonntagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Ippensen-Süd: Zwei verletzte Frauen nach Unfall

Von Joachim Schnepel
22. März 2021 // 11:57

Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Kreisstraße 139 in Ippensen-Süd sind am Sonntagnachmittag zwei Menschen verletzt worden.

Stoppschild übersehen

Eine 25-jährige Autofahrerin hatte gegen 16.20 Uhr das Stoppschild missachtet. Sie bog mit ihrem Ford Fiesta auf die kreuzende Straße ein und übersah dabei den Hyundai einer 29-jährigen Frau.

Rund 5000 Euro Sachschaden

Bei dem Zusammenstoß zogen sich beide Fahrerinnen leichte Verletzungen zu. Den Sachschaden beziffert die Zevener Polizei auf rund 5000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
827 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger