Mit dem Handy in der Hand ist eine 14-jährige Radfahrerin am Donnerstagmittag in der Bremer Straße in Gnarrenburg von der Polizei erwischt worden. Das berichtet die Polizei.

Mit dem Handy in der Hand ist eine 14-jährige Radfahrerin am Donnerstagmittag in der Bremer Straße in Gnarrenburg von der Polizei erwischt worden. Das berichtet die Polizei.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Jugendliche telefoniert beim Radfahren und wird erwischt

Von Nord 24
4. September 2020 // 10:58

Mit dem Handy in der Hand ist eine 14-jährige Radfahrerin am Donnerstagmittag in der Bremer Straße in Gnarrenburg von der Polizei erwischt worden.

Smartphone während der Fahrt genutzt

Die Jugendliche hatte das Smartphone während der Fahrt genutzt. Das dürfte teuer für sie werden, heißt es von den Ordnungshütern.

Bußgeld von 55 Euro

Die 14-Jährige muss mit einem Bußgeld von 55 Euro rechnen.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
567 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger