Kinder- und Jugendhaus Zeven: Start mit Freude und Kritik

Rund um das frisch sanierte Haus der Jugend wuchert das Unkraut. Eigentlich sollte dort längst das Jugendzentrum untergekommen sein. Das sorgt für Kritik.

Zeven

Kinder- und Jugendhaus Zeven: Start mit Freude und Kritik

Von Nord24
28. Juni 2020 // 18:07

Der Zevener Stadtrat hat das Projekt Kinder- und Jugendhaus beschlossen. Damit kann es nun endlich konkret werden an der Bäckerstraße.

Ein offenes freundliches Haus mit vielfältigen, attraktiven, verlässlichen Angeboten im Bereich Freizeit, Kultur, Bildung und Beratung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene soll es werden, das Kinder- und Jugendhaus. An dem Konzept hatten junge Leute mitgewirkt. Dass viele von ihnen von der Umsetzung nun nicht mehr profitieren, weil das Verfahren so lange gedauert hat, kritisiert die CDU. Die Verwaltung weist Vorwürfe zurück.