Spielzeug liegt in einer Kindertagesstätte auf dem Boden

Den Kindern dürfte es egal sein, ob sie in einer Stein auf Stein oder aus Holz errichteten Einrichtiung betreut werden.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Kita-Neubau: Sittensen setzt auf Stein statt Holz

Von Thorsten Kratzmann
20. Dezember 2020 // 16:05

Weil das Geld knapp ist nimmt die Samtgemeinde Sittensen Abstand vom Vorhaben, die neuen Kindertagesstättes aus Holz zu bauen.

Stein auf Stein spart Geld

In Sittensen und in Klein Meckelsen müssen neue Kindertagesstätten gebaut werden. Der Bestand an Plätzen reicht nicht. Bislang war geplant, die neuen Einrichtungen aus Holz errichten zu lassen. Doch davon nehmen die Mitglieder des Rates der Samtgemeinde Sittensen Abstand. Der Rat ist jetzt der Empfehlung des Bauausschusses gefolgt und lässt die beiden Neubauten Stein auf Stein gemauert hochziehen. Das ist deutlich günstiger.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
619 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger