An der Ostetalschule KGS Sittensen ging es diese Woche um das Thema Berufsorientierung.

An der Ostetalschule KGS Sittensen ging es diese Woche um das Thema Berufsorientierung.

Foto: Harder-von Fintel

Zeven

Klares Ziel im Blick

Von Kathrin Harder-von Fintel
4. September 2020 // 12:00

Was kommt nach dem Abitur? Ein Studium, eine Ausbildung oder vielleicht doch lieber ein Auslandsjahr?

Wichtige Entscheidung

An der Ostetalschule KGS Sittensen stehen in diesem Jahr rund 50 Schüler der 13. Jahrgangsstufe vor einer großen Entscheidung. Um ihnen diese zu erleichtern, stand jetzt Berufsorientierung auf dem Stundenplan. Uwe Sanwald aus Wilstedt half den KGS-Schülern dabei, die richtigen Antworten zu finden. Normalerweise sollte das Ganze in der 12. Klasse bereits thematisiert werden, allerdings kam die Coronazeit dazwischen.

Viel Erfahrung

Der Wilstedter ist seit 20 Jahren in der beruflichen Orientierung von Jugendlichen tätig und weiß, was nach der Schule auf die jungen Menschen zukommt. In Sittensen teilte er die Schüler in zwei Gruppen ein, jede hatte zwei Präsenztage und einen Onlinetag zu absolvieren. Den Jugendlichen machte die Arbeit zum Thema Berufswahl Spaß, sie zeigten sich im Unterricht aktiv und interessiert und haben den Seminarleiter sogar überrascht.

Warum? Das lest Ihr am Sonnabend in der Zevener Zeitung

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
909 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger