Ordnungsamtsmitarbeiter kontrollieren eine nächtliche Ausgangssperre. Die droht auch dem Landkreis Rotenburg.

Ordnungsamtsmitarbeiter kontrollieren eine nächtliche Ausgangssperre. Die droht auch dem Landkreis Rotenburg.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Kreis Rotenburg: Ausgangssperre ab Montag droht

30. April 2021 // 12:53

Dem Kreis Rotenburg droht die Corona-Notbremse: Nach zwei Tagen in Folge mit Inzidenzen über 100, könnte sie Samstag verkündet werden.

Entscheidung am Samstag

Am vergangenen Wochenende stand der Landkreis schon einmal kurz vor der Notbremse. Doch dann fiel der Inzidenzwert am dritten Tag überraschend unter 100. Hat der Landkreis dieses Wochenende weniger Glück, muss er sich noch am Samstag zur Hochinzidenzkommune erklären.

Distanzunterricht im Kreis Rotenburg

Ab Montag würde dann die Notbremse greifen. Heißt: Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr. Schulen ab der 5. Klassen würden ins Szenario C wechseln. Damit wäre der Wechselunterricht vorbei.

In einer ersten Fassung der Meldung stand fälschlicherweise, dass Schulen nicht betroffen wären. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
34 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger