Viele junge Leute wissen nicht, was sie nach der Schule oder in den Jahren danach beruflich machen sollen. Die Jugendberufscoaches helfen ihnen auf ihrem Weg.

Viele junge Leute wissen nicht, was sie nach der Schule oder in den Jahren danach beruflich machen sollen. Die Jugendberufscoaches helfen ihnen auf ihrem Weg.

Foto: picture alliance / Britta Peders

Zeven

Kreis Rotenburg: Berufscoaches ebnen Jugendlichen Weg ins Berufsleben

30. Juni 2020 // 16:30

Damit Jugendliche trotz massiver Probleme eine Chance auf Ausbildung bekommen, setzt der Landkreis Rotenburg weiter auf die Pro-Aktiv-Center.

Ansprechpartner im Jugendberufszentrum

Stress mit den Eltern, Schulden, Sucht, keine feste Bleibe: Es gibt viele junge Menschen, die aufgrund ihrer Probleme beruflich nicht so recht auf die Beine kommen. Im Jugendberufszentrum finden sie Ansprechpartner. Jugendberufscoaches begleiten die 14- bis 26-Jährigen - auch über einen längeren Zeitraum. Der Landkreis will das von der EU geförderte Programm fortsetzen.

Mehr über das Programm lest ihr jetzt auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

579 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger