Es ist Geld in der Kasse. Der Landkreis Rotenburg kann sich dadurch einiges leisten - zumindest 2021.

Es ist Geld in der Kasse. Der Landkreis Rotenburg kann sich dadurch einiges leisten - zumindest 2021.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Kreis Rotenburg will sich einiges leisten

9. Dezember 2020 // 18:43

Mit Rekordzahlen wartet der Landkreis Rotenburg mit Blick auf seinen Haushalt auf. Das gibt finanzielle Spielräume für 2021.

Die Einnahmen fließen, wodurch die Verschuldung mit 25,8 Millionen Euro so niedrig ist wie lange nicht. Vor diesem Hintergrund will der Landkreis zum einen die Gemeinden entlasten, indem er die von ihnen aufzubringende Kreisumlage auf ein Rekordtief senkt und ihnen mehr Geld für die Kitas zur Verfügung stellt.

Anstehende Millioneninvestitionen

Zugleich bewilligten die Kreistagsgremien zuletzt so viele durchaus auch kostenträchtige Anträge wie noch nie, unter anderem aus den Bereichen Kultur, Sport, Soziales und Wirtschaft. Angesichts anstehender Millioneninvestitionen in Schulen, Krankenhaus und Breitband rechnet die Kämmerei für 2022 allerdings mit deutlich schwierigeren Zahlen.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
628 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger