Einbrecher haben es in Corona-Zeiten schwerer als sonst. Viele Bürger sind zuhause und Ortsfremde fallen in diesen Tagen eher auf.

Einbrecher haben es in Corona-Zeiten schwerer als sonst. Viele Bürger sind zuhause und Ortsfremde fallen in diesen Tagen eher auf.

Foto: dpa

Zeven

Kriminelle haben es jetzt schwerer

15. April 2020 // 20:27

Konkrete Zahlen gibt es nicht, aber gefühlt ist die Kriminalität im Landkreis Rotenburg im Zuge der Coronakrise zurück gegangen, bestätigt die Polizei.

Weil viele Menschen zuhause sind, haben es insbesondere Einbrecher schwerer als sonst - zumindest, wenn sie es auf Wohnungen oder Wohnhäuser abgesehen haben. Hinzu kommt: Ortsfremde fallen gegenwärtig eher auf. Auf der anderen Seite versuchen Betrüger das Thema Corona für sich zu nutzen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7119 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram