Impfkampagne Rotenburg

Der Landkreis setzt seine Info-Kampagne fort. Jetzt wurde ein drittes Plakat veröffentlicht, das die Bürger auf Plattdeutsch dazu aufruft, bei den Bemühungen zum Schutz vor Corona nicht nachzulassen.

Foto: Landkreis Rotenburg

Zeven

Landkreis Rotenburg: Inzidenz sinkt auf unter 50

18. Januar 2021 // 20:00

Der Landkreis Rotenburg meldet zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona und 19 Neuinfektionen. Doch gibt es eine gute Nachricht.

Inzidenz sinkt

Die „7-Tage-Inzidenz“ liegt für das Kreisgebiet erstmals seit Ende Oktober unter 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner. Genauer bei 48. Das soll dazu beitragen, Infektionsketten wieder einfacher nachzuverfolgen. Das ist zwar nur eine Momentaufnahme. Der derzeitige Trend aber gibt Landrat Hermann Luttmann Anlass zur Hoffnung: „Die Zahlen zeigen, dass sich die Menschen in unserem Landkreis weitgehend an die Vorgaben der Corona-Verordnung gehalten und ihre Kontakte stark reduziert haben.“

Alles rund um die aktuellle Corona-Entwicklung jetzt auf NORD|ERLESEN und am Dienstag in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
763 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger