Hans-Hermann Brandt vom Vorbereitungsteam der Kirchengemeinde Selsingen (rechts) bedankt sich bei Landrat Hermann Luttmann für seine Informationen aus dem Landkreis Rotenburg.

Hans-Hermann Brandt vom Vorbereitungsteam der Kirchengemeinde Selsingen (rechts) bedankt sich bei Landrat Hermann Luttmann für seine Informationen aus dem Landkreis Rotenburg.

Foto: Algermissen

Zeven

Landkreis Rotenburg: Rekordsumme für "soziale Sicherung"

Von nord24
17. Januar 2020 // 08:30

Der Landkreis Rotenburg gibt in diesem Jahr die Rekordsumme von 201,7 Millionen Euro für die „soziale Sicherung“ seiner gut 163.000 Bewohner aus.

Sozialpolitik in Rotenburg

Das entspricht etwa 60 Prozent des 335 Millionen Euro starken Kreis-Haushaltes. Wofür der Landkreis das viele Geld ausgibt, das erläuterte Landrat Hermann Luttmann als Gastredner beim Männerfrühstück der Kirchengemeinde Selsingen.
Mehr über die Sozialpolitik des Landkreises lest Ihr in der Freitagausgabe der ZEVENER ZEITUNG und auf norderlesen.de.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8754 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram