Im Landkreis Rotenburg hat die Corona-Pandemie zwei weitere Menschenleben gekostet.

Im Landkreis Rotenburg hat die Corona-Pandemie zwei weitere Menschenleben gekostet.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Landkreis Rotenburg beklagt weitere Corona-Tote

9. November 2020 // 12:58

Schockierende Entwicklung im Landkreis Rotenburg: Am Wochenende sind zwei Menschen an beziehungsweise mit einer Corona-Infektion verstorben.

Mittlerweile sechs Tote

Laut Gesundheitsamt handelt es ich um eine 91-Jährige aus Kirchwalsede und einen 88 Jahre alten Sittenser. Beide starben am Wochenende im Rotenburger Krankenhaus. Damit erhöht sich die Zahl der Covid-19-Toten seit Ausbruch der Pandemie auf sechs.

Neue Rekordstände

54 neue Infektionen gibt es seit Freitag. Damit steigt die Zahl der aktuell Infizierten auf 207, so viele wie nie. Die Betroffenen befinden sich in Quarantäne. Gleiches gilt für rund 1300 Kontaktpersonen. Auch das ist ein Höchststand.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1061 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger