Das Duo SoRo gastiert beim Lutherfest in Selsingen. Sonja und Robert Grashorn aus Oldenburg präsentieren passend zum Ereignis europäische Tänze und Lieder aus der Zeit Luthers.

Das Duo SoRo gastiert beim Lutherfest in Selsingen. Sonja und Robert Grashorn aus Oldenburg präsentieren passend zum Ereignis europäische Tänze und Lieder aus der Zeit Luthers.

Foto: Volkmann

Zeven

Luther-Spektakel rund um Selsinger Kirchturm

Von Lutz Hilken
15. August 2017 // 17:53

Dem Reformator Martin Luther widmet die Kirchengemeinde Selsingen ein Mittelalterfest. Das geht am 26. August von 13 bis 18 Uhr an der Kirche über die Bühne.

Duo SoRo spielt Lieder aus der Zeit von Martin Luther

Die Besucher dürfen sich auf einen Kunsthandwerkermarkt mit 17 Ständen freuen. Selsinger Chöre treten auf und selbst Bürgermeister AufdemKamp wird das Ereignis in einem mittelalterlichen Gewand eröffnen. Zu den Besonderheiten zählt ein Auftritt des Oldenburger Duos SoRo. Sonja und Robert Grashorn präsentieren europäische Tänze und Lieder aus Luthers Zeit.

Tauziehen, Feuershow und Kirchturmbesteigung

Feuershow, Tauziehen und die Kirchturmbesteigung zählen zum Programm. In der Kirche führen Kinder ein Luther-Musical auf. Marktschreier, Gaukler und Märchenerzählerin sind ebenfalls zu sehen und zu hören. Mittelalterliche Spiele wie das Strohsackhausen ergänzen das Luther-Fest.

Berliner Pastor widmet sich zeitgemäßer Frömmigkeit

Eine inhaltliche Besonderheit: Der Berliner Pastor Hans-Georg Filker widmet sich ab 16.30 Uhr in der Kirche dem Thema: "Ich bin dann mal weg  auf der Suche nach einer zeitgemäßen evangelischen Frömmigkeit". Der Eintritt zu dem Luther-Fest in Selsingen ist frei.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
60 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger