Aus der ehemaligen Volksbank sollte ein Rathaus werden. Die Pläne finden jetzt Platz in der Schublade. Der Samtgemeinderat hat entschieden, das Gebäude an eine Gruppe von Ärzten zu veräußern.

Aus der ehemaligen Volksbank sollte ein Rathaus werden. Die Pläne finden jetzt Platz in der Schublade. Der Samtgemeinderat hat entschieden, das Gebäude an eine Gruppe von Ärzten zu veräußern.

Foto: Brandt

Zeven

Mediziner bald im Geldinstitut

4. Oktober 2020 // 13:35

Nun steht es fest: Aus der alten Volksbank in Sittensen wird kein Rathaus.

Kapitel stark beschäftigt

Der Samtgemeinderat hat Donnerstagabend beschlossen, das Gebäude an eine Gruppe von Ärzten, die sich in Sittensen niederlassen wollen, zu verkaufen. Diese wollen aus der ehemaligen Bankfiliale ein Gesundheitszentrum machen.Die Samtgemeinde schließt damit ein Kapitel, das sie in den vergangenen Jahren stark beschäftigt hat.

Wie der Sinneswandel zustande kam, lest Ihr am Montag in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger