Aus der ehemaligen Volksbank in Sittensen sollte ein Rathaus werden. Daraus wird nichts. Der Samtgemeinderat hat jetzt entschieden, das Gebäude an eine Gruppe von Ärzten zu veräußern.

Aus der ehemaligen Volksbank in Sittensen sollte ein Rathaus werden. Daraus wird nichts. Der Samtgemeinderat hat jetzt entschieden, das Gebäude an eine Gruppe von Ärzten zu veräußern.

Zeven

Mediziner übernehmen Bankgebäude

2. Oktober 2020 // 15:53

Nun steht es fest: Aus der ehemaligen Volksbank in Sittensen wird kein Rathaus.

Gesundheitszentrum in Bankfiliale

Der Samtgemeinderat hat Donnerstagabend beschlossen, das Gebäude an eine Gruppe von Ärzten, die sich in Sittensen niederlassen wollen, zu verkaufen. Diese wollen aus der ehemaligen Bankfiliale ein Gesundheitszentrum machen.

Geschlossen hinter dem Verkauf

Die Politik steht geschlossen hinter dem Verkauf. Dadurch ließe sich die ärztliche Versorgung in der Börde Sittensen erheblich verbessern, wird argumentiert.

Standort für Rathaus gesucht

In Sachen Rathaus muss die Samtgemeinde jetzt völlig neu planen. Es muss vor allem ein Standort her. Im Gespräch ist der Bereich am Marktplatz, dort hat die Gemeinde Sittensen in den vergangenen Jahren einige Gebäude gekauft. Andere Möglichkeiten, so heißt es immer wieder, gebe es nicht.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
176 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger