Im Landkreis Rotenburg sind seit Montag 17 Personen neu positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Im Landkreis Rotenburg sind seit Montag 17 Personen neu positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Mehr Genesene als Neuinfektionen im Kreis Rotenburg

10. November 2020 // 18:09

17 neue Coronafälle meldet der Landkreis am Dienstag gegenüber dem Vortag. Im gleichen Zeitraum sind indes 28 Patienten gesundet.

Somit sank die Zahl derer, die aktuell infiziert sind kreisweit auf 186. Mit einer „7-Tage-Inzidenz“ von 93 Neuinfektionen in Bezug auf 100.000 Einwohner binnen einer Woche liegt der Landkreis aber nach wie vor deutlich über der kritischen Marke von 50.

Mit Ausnahme der Geestequelle gibt es derzeit in allen Verwaltungseinheiten aktive Coronafälle, die meisten in Rotenburg mit 41 und Sottrum mit 29. In Tarmstedt sind 18 (+4 gegenüber dem Vortag), in Zeven 14 (-2), in Sittensen 7 (-1), in Gnarrenburg 7 (+1) und in Selsingen 4 (-2) infizierte Personen registriert. Rund 1100 Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
995 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger