Zwei Polizisten üben mit Übungsvarianten ihrer Dienstpistolen. Unter den Schüler der KGS Tarmstedt herrscht großes Interesse am Beruf des Polizisten.

Zwei Polizisten üben mit Übungsvarianten ihrer Dienstpistolen. Unter den Schüler der KGS Tarmstedt herrscht großes Interesse am Beruf des Polizisten.

Foto: Foto: Balk/dpa

Zeven

Messe an der KGS Tarmstedt: Diese Berufe kommen am besten an

Von Bert Albers
26. September 2018 // 15:15

Was kommt nach der Schule? Diese Frage steht diese Woche für Schüler der KGS Tarmstedt im Mittelpunkt. Eine Messe hat gezeigt, welche Berufe die jungen Leute am meisten interessieren.

Firmen suchen das Gespräch mit Schülern

Viele Firmen suchen händeringend Auszubildende. Deshalb war das Interesse von Arbeitgebern groß, sich auf der Berufsorientierungsmesse zu zeigen. Von der Krankenkasse über ein Autohaus bis hin zum Industrieunternehmen reichte die Palette. An deren Ständen kamen die Schüler direkt mit den potenziellen Arbeitgebern ins Gespräch.

Für manche Berufe gab es besonders viele Anmeldungen

Zudem waren Vorträge zu hören. Dafür mussten sich die jungen Leute anmelden. Daraus ergab sich ein guter Überblick, der  überraschte:  Besonders viele Schüler wollten mehr über die Arbeit bei der Polizei erfahren. Ähnlich großes Interesse herrscht an der Bundeswehr und an Ausbildungen bei Mercedes in Bremen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

30 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger