Milchbauern fordern höhere Preise von den Molkereien.

Milchbauern fordern höhere Preise von den Molkereien.

Foto: dpa

Zeven

Milchpreise: Elsdorfer Molkerei lehnt Forderungen ab

1. Dezember 2020 // 19:00

Die Bauern fordern höhere Milchpreise: 45 Cent je Liter. Die Chefs der Elsdorfer Molkerei sehen dafür keinen Spielraum.

Angebot und Nachfrage entscheiden über den Preis

Die Bauern fürchten den Ruin und die Führung der Elsdorfer Molkerei zeigt dafür durchaus Verständnis. Es sei allerdings kein Handlungsspielraum gegeben, um den Milchpreis für die Landwirte zu erhöhen. Auch die Molkerei sei an marktwirtschaftliche Prinzipien gebunden, hänge von Händlern und Verbrauchern ab.

Welche Alernativen die Molkerei den Bauern bieten möchte, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
30 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger