Eingeschlagene Fensterscheibe des Ausstellungsraumes.

Eingeschlagene Fensterscheibe des Ausstellungsraumes.

Foto: Polizei

Zeven

Mit drei teuren Motorrädern auf und davon

15. April 2020 // 15:33

Drei teure Bikes haben Einbrecher einem Scheeßeler Motorradhändler gestohlen. In der Nacht hatten sie die Fensterscheibe des Ausstellungsraums eingeworfen.

60 000 Euro Schaden

In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte drei hochwertige Motorräder der Marke Ducati aus dem Ausstellungsraum eines Motorradhändlers an der Straße Hoopsfeld gestohlen. Das berichtet die Polzei. Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen die Unbekannten zwischen 1.30 Uhr und dem frühen Morgen eine Fensterscheibe des Ausstellungsraums ein und rollten die Maschinen hinaus. Dabei handelte es sich um Motorräder vom Typ Diavel 1260/S, Panigale V2 und Panigale V4/S. Wie die Maschinen abtransportiert wurden, ist noch unklar. Die Polizei geht von einem Schaden von mehr als 60 000 Euro aus. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeistation Scheeßel unter der Rufnummer 04263/98516-0.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7088 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram