Der am Dienstag vor einer Woche bei einem Verkehrsunfall schwer verletzte 87-jährige Fahrradfahrer ist am Freitag verstorben. Das berichtet die Polizei.

Der am Dienstag vor einer Woche bei einem Verkehrsunfall schwer verletzte 87-jährige Fahrradfahrer ist am Freitag verstorben. Das berichtet die Polizei.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Nach Unfall: 87-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Von Joachim Schnepel
1. Februar 2021 // 11:39

Der am Dienstag vor einer Woche bei einem Verkehrsunfall schwer verletzte 87-jährige Fahrradfahrer ist am Freitag verstorben.

Im Diakoniekrankenhaus gestorben

Der Mann starb im Diakoniekrankenhaus Rotenburg. Ein Treckerfahrer hatte den auf einem Radweg an der L 130 aus Richtung Scheeßel kommenden Senior am Nachmittag beim Abbiegen aus einem Wirtschaftsweg auf die Landesstraße vermutlich übersehen.

Schwere Kopfverletzungen zugezogen

Bei der Kollision zog sich der 87-Jährige schwere Kopfverletzungen zu, an denen er numehr verstarb..

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
974 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger