Sie wollen in Zeven durchstarten: Silke Martens und Mareike Kerouche (rechts).

Sie wollen in Zeven durchstarten: Silke Martens und Mareike Kerouche (rechts).

Foto: Kratzmann

Zeven

Neue Köpfe beim Landvolkverband Bremervörde-Zeven

18. Oktober 2020 // 19:30

Silke Martens und Mareike Kerouche sind die Neuen. Sie sorgen für Öffentlichkeitsarbeit beim Landvolkverband Bremervörde-Zeven.

Ein realistisches Bild der Landwirtschaft zeichnen

Die konventionell wirtschaftenden Landwirte stehen am Pranger. Daran haben auch Treckerdemonstrationen der Initiative „Land schafft Verbindung“ wenig ändern können. Um das Image der Bauern zu polieren, schickt der fusionierte Landvolkverband Bremervörde-Zeven Silke Martens und Mareike Kerouche in die Spur. Sie wollen gemeinsam dafür sorgen, dass sich in der Öffentlichkeit ein, wie sie sagen, „realistisches Bild“ der Landwirtschaft zeigt.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
866 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger