Die Baustelle an der Dorfstraße in Seedorf: Hier entsteht auf einer ehemaligen Weide gegenüber des Kindergartens jetzt eine Busfahrspur.

Die Baustelle an der Dorfstraße in Seedorf: Hier entsteht auf einer ehemaligen Weide gegenüber des Kindergartens jetzt eine Busfahrspur.

Foto: Hilken

Zeven

Neues Gesicht für den Seedorfer Ortsmittelpunkt

11. Mai 2020 // 15:31

Mehr als eine Million Euro investiert die Gemeinde Seedorf in die Neugestaltung der Ortsmitte. Die erhält im Bereich der Alten Schule ein neues Gesicht.

Millionen-Projekt

Das mit 63 Prozent der Kosten geförderte Dorfentwicklungs-Projekt sieht unter anderem eine separate Busfahrspur an der Dorfstraße vor. Die entsteht jetzt auf einer ehemaligen Weide gegenüber des Kindergartens. Ziel ist der verkehrsberuhigte Umbau der Dorfstraße inklusive eines Mini-Kreisverkehrs.

Was die Gemeinde Seedorf sonst noch alles vor hat, lest Ihr in der Dienstagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

723 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger