Vernässte Fläche am Abzweig zum „Butterweg“.

Vernässte Fläche am Abzweig zum „Butterweg“.

Foto: Oertel

Zeven

Nordpfad bei Rotenburg: Beschwingt durch die Natur

24. Januar 2021 // 14:46

Der Nordpfad „Dör’t Moor“ bei Rotenburg zählt zu den schönsten Wanderwegen in Deutschland. Auf 10,3 Kilometern hat er viel zu bieten.

Der Große Bullensee ist einen Ausflug wert

Allein der Startpunkt am idyllisch gelegenen Großen Bullensee ist zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Von dort aus geht es ins Naturschutzgebiet „Großes und Weißes Moor“. Den Wanderer erwartet eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wald, Wiesen und Moor sowie eine Moorerlebniszone, ein Aussichtsturm und Steinzeitgräber. Die Wege lassen einen zum Teil beschwingt die Natur genießen. (oer/mb)

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
796 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger