Ordentlich „getankt“: Autofahrer mit 3,3 Promille in Breddorf erwischt

Mit mehr als 3,3 Promille ist ein 61-jähriger Autofahrer am Donnerstagnachmittag durch Breddorf gefahren. Das berichtet die Polizei.

Zeven

Ordentlich „getankt“: Autofahrer mit 3,3 Promille in Breddorf erwischt

Von Nord 24
21. August 2020 // 11:47

Er hatte ordentlich „getankt“: Mit mehr als 3,3 Promille ist ein 61-jähriger Autofahrer am Donnerstagnachmittag durch Breddorf gefahren.

Zeugen informieren Polizei

Zeugen waren gegen 15 Uhr darauf aufmerksam geworden und hatten die Polizei informiert. Bei der Verkehrskontrolle zeigte sich, dass die Sorge mehr als berechtigt war.

Er konnte nur mit Mühe gehen

Der Mann war so betrunken, dass er nur mit Mühe gehen konnte. Auf der Polizeiwache musste er eine Blutprobe und auch seinen Führerschein abgeben.