Ob Pizza, Gyros oder Köttbullar, auf unseren Tellern ist die europäische Vereinigung längst vollzogen. Am 18. Mai wird es in Tarmstedt unter dem Motto "Europa - Du schmeckst mir" ausschließlich um Leckereien aus anderen EU-Staaten gehen.

Ob Pizza, Gyros oder Köttbullar, auf unseren Tellern ist die europäische Vereinigung längst vollzogen. Am 18. Mai wird es in Tarmstedt unter dem Motto "Europa - Du schmeckst mir" ausschließlich um Leckereien aus anderen EU-Staaten gehen.

Foto: Naupold/dpa

Zeven

Parteien wollen in Tarmstedt mit Schlemmermeile für Europa werben

Von Bert Albers
24. April 2019 // 17:15

Essen verbindet. Das ist der Gedanke hinter einer Aktion, die am 18. Mai in Tarmstedt stattfindet. Parteien organisieren dort eine Art Straßenfest, um für die Teilnahme an der Europawahl zu werben.

Parteien arbeiten in Tarmstedt zusammen

"Europa - Du schmeckst mir" ist die Aktion betitelt. Sie dauert von 10 bis 15 Uhr und findet in der Poststraße statt. Dafür ziehen SPD, FDP, CDU und Grüne sowie zwei Wählergemeinschaften an einem Strang. Sie rufen so zur Teilnahme an der Europawahl am 26. Mai auf.

Positives Zeichen

Deren Bedeutung für die Zukunft Europas sei vielen nicht bewusst. Es gebe starke Kräfte, die die EU zerstören wollen. Dem wollen sie ein positives Zeichen entgegensetzen.

Ausrüstung stellen die Veranstalter

Geplant ist eine Schlemmermeile, auf der Essen zubereitet wird. Und zwar Gerichte aus vielen europäischen Ländern. Dabei zählen die Veranstalter auch auf Mitbürger, deren Wurzeln im europäischen Ausland liegen. Das nötige Equipment wird gestellt.
Warum die Organisatoren an Europa hängen und weshalb ihnen das Fest sogar den Wahlkampf erleichtert, steht in der Donnerstagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1420 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger