Eine tote Frau entdeckte ein Passant bei Alfstedt neben einem Auto im Straßengraben. Wie es zu dem Unglück kam, ermittelt die Polizei.

Eine tote Frau entdeckte ein Passant bei Alfstedt neben einem Auto im Straßengraben. Wie es zu dem Unglück kam, ermittelt die Polizei.

Foto: Tirl/dpa

Zeven

Passant findet bei Alfstedt tote Frau neben Auto

Von nord24
5. Dezember 2019 // 14:55

Eine tote Frau hat ein Passant Mittwochvormittag in der Feldmark bei Alfstedt (Kreis Rotenburg) gefunden. Sie lag neben einem Auto.

Leiche liegt im Graben

Gegen 11 Uhr war der Mann am Waldrand auf ein vermutlich verunglücktes Auto aufmerksam geworden. Nach erstem Anschein war der Wagen in Brand geraten. Als der Passant an dem Fahrzeug ankam, bot sich ihm ein grausiger Anblick: Daneben lag eine tote Frau im Straßengraben.

Identität ist noch nicht geklärt

Die Identität der Frau ist noch nicht zweifelsfrei geklärt, teilt die Polizei mit. Der Kriminal- und Ermittlungsdienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Dabei geht es auch um die Frage, wie genau die Frau gestorben ist. Derzeit gehen die Beamten von einem Unglück aus.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

277 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger