Die Polizei Bremervörde sucht nach Laura-Marie (16).

Die Polizei Bremervörde sucht nach Laura-Marie (16).

Foto: Polizei

Zeven
Blaulicht

Polizei Bremervörde fragt: Wo ist Laura-Marie?

18. Februar 2021 // 14:43

Seit vier Wochen wird eine 16-jährige Bremervörderin vermisst. Die Polizei fragt deshalb erneut: Wer hat Laura-Marie gesehen?

Vermisst seit 18. Januar

Die 16-jährige gilt seit Montag, 18. Januar, als vermisst. Zunächst soll sie sich im Bereich Radbruch, einer Gemeinde im Landkreis Lüneburg, aufgehalten haben.

Zeugen wollen sie zudem Ende Januar an der Osttangente/Lüneburger Straße in Winsen/Luhe gesehen haben.

Auffällige Frisur

Laura-Marie ist 1,65 Meter groß und hat schulterlange, rotgefärbte Haare mit einem auffälligen Sidecut. Zuletzt war sie bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover mit orangefarbener Schrift, einer Jeans und beigefarbenen Stiefeletten. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Geleitet wird dis e Suche vom Polizeikommissariat Bremervörde (04761/99450).

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
653 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger