Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs der beiden Schweden war auch ein Drogenspürhund im Einsatz.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs der beiden Schweden war auch ein Drogenspürhund im Einsatz.

Foto: Frey/dpa

Zeven

Polizei schnappt Tankbetrüger auf der A1

Von nord24
6. Januar 2020 // 13:00

Tankbetrug, Drogenschmuggel, Fahren ohne Führerschein: Für zwei junge Schweden endete ein Trip in die Niederlande auf der Autobahn 1 mit viel Ärger. Nachdem die 20 und 21 Jahre alten Männer auf der Raststätte "Grundbergsee" getankt hatten ohne zu bezahlen, stoppte die Polizei das Duo wenig später auf der A1. Weil auch noch der Mietvertrag für ihr Auto abgelaufen war, mussten die jungen Männer die weitere Heimreise auf anderem Wege fortsetzen.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1929 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger