Die vier Insassen des Fahrzeugs erlitten bei dem Unfall lediglich leichte Verletzungen.

Die vier Insassen des Fahrzeugs erlitten bei dem Unfall lediglich leichte Verletzungen.

Foto: Picture Alliance/dpa

Zeven

Reifen geplatzt: Junge Familie verunglückt auf A 1

13. April 2020 // 15:11

Leicht verletzt überstand eine vierköpfige Familie einen Unfall, der sich Sonntagabend auf der Autobahn bei Elsdorf ereignet hat.

Wagen überschlägt sich

Durch einem Reifenplatzer sind am Sonntagabend auf der Hansalinie A1 vier Menschen verletzt worden. Alle waren gegen 19.30 Uhr in einem BMW in Richtung Hamburg unterwegs, als ein Reifen am Wagen platzte. Die 26-jährige Fahrerin verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich an der Anschlussstelle Elsdorf.

Auto ist schrottreif

Neben der Fahrerin erlitten auch ihr 28-jähriger Ehemann und deren 2 und 5 Jahre alten Kinder leichte Verletzungen. Alle wurden in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7444 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram