Mit Blumen und Geschenken verabschiedet: Der alte Vorstand des Landfrauenvereins Rhade.

Mit Blumen und Geschenken verabschiedet: Der alte Vorstand des Landfrauenvereins Rhade.

Foto: Gerda Holsten

Zeven

Rhade: Landfrauen verabschieden alten Vorstand

Von Gerda Holsten
16. März 2020 // 10:33

Vor gut drei Wochen haben einige beherzte Frauen aus Rhade und „umzu“ die drohende Auflösung des Landfrauenvereins abgewendet.

Neues Team vorgestellt

Nunmehr luden sie zur Verabschiedung der ausscheidenden Vorstandsfrauen und zur Vorstellung des neuen Teams ein.

Birgit Arndt begrüßt die Vereinsmitglieder

Als Team-Chefin begrüßte mit Birgit Arndt eine „Zugereiste“ die Vereinsmitglieder und Gäste. Ihre hessische Herkunft konnte sie mit ihrem liebenswerten Dialekt nicht verleugnen. Vor vier Jahren sei sie nach Rhade gezogen, geht als Rentnerin noch einer Dozententätigkeit bei der Volkshochschule nach. „Wenn man nur zu Hause sitzt, muss man aufpassen, dass man dabei nicht alt wird.“

Mehr über die Veranstaltung lest Ihr am Montagin der ZEVENER ZEITUNG

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
75 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger