Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) auf der Baustelle beim Richtfest für die Truppenküche in der Kaserne Seedorf.

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) auf der Baustelle beim Richtfest für die Truppenküche in der Kaserne Seedorf.

Foto: Hilken

Zeven

Richtfest für neue Truppenküche in der Kaserne Seedorf

4. März 2020 // 17:39

Premiere in der Fallschirmjäger-Kaserne Seedorf: Zum ersten Mal seit dem Einzug der Bundeswehr im Jahre 2007 hat es ein Richtfest gegeben.

9,85 Millionen Euro

Anlass ist der Neubau der Truppenküche. Die soll 9,85 Millionen Euro kosten und bis zu 1200 Soldaten eine zeitgemäße Truppenverpflegung bieten. Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) kündigte weitere Investitionen an.

Bis wann das 71 Meter lange und 29 Meter breite Gebäude fertig sein soll und was noch alles in der Kaserne gebaut werden soll, lest Ihr in der Donnerstagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5747 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram