Ein Mann hat am Sonntagnachmittag den Zugverkehr in Rotenburg lahmgelegt.

Ein Mann hat am Sonntagnachmittag den Zugverkehr in Rotenburg lahmgelegt.

Foto: dpa

Zeven

Rotenburg: Betrunkener Mann auf Bahngleisen unterwegs

Von nord24
21. Januar 2019 // 10:33

Der Zugverkehr musste am Bahnhof in Rotenburg am Sonntagnachmittag kurzzeitig eingestellt werden. Der Grund: Ein Betrunkener war auf den Bahngleisen unterwegs.

Polizei nimmt Mann in Gewahrsam

Der 29-jährige Asylbewerber aus Eritrea hatte gegen 15.40 Uhr die Gleisanlage betreten. Er wurde von der Rotenburger Polizei zunächst in Gewahrsam genommen. Später stellte sich bei einem Alkoholtest heraus, dass er über 2,3 Promille Alkohol in seinem Blut hatte.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
428 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger