Die Polizei ermittelt nach Diebstählen in Sottrum und Rotenburg. Beide Male waren alte Damen die Opfer.

Die Polizei ermittelt nach Diebstählen in Sottrum und Rotenburg. Beide Male waren alte Damen die Opfer.

Foto: picture alliance / dpa

Zeven
Blaulicht

Rotenburg: Diebisches Duo beklaut alte Damen

3. März 2021 // 10:04

Zwei alte Damen sind in Sottrum und Rotenburg in ihren Wohnungen bestohlen worden. Beide fielen auf angebliche Handwerker herein.

Komplize schleicht sich ein

Beide Taten ereigneten sich am Dienstag. Nachmittags klingelte ein angeblicher Handwerker der Stadtwerke bei einer 87-Jährigen in Sottrum. Er ließ sich von der Frau ins Badezimmer führen. Unterdessen schlich sich ein Komplize in die Wohnung.

Reichlich Beute

Der fand in der Wohnung Bargeld und Schmuck. Den Diebstahl bemerkte die Frau erst, als die Täter über alle Berge waren. Kurz darauf schlug das mutmaßlich selbe Duo bei einer 85-jährigen Rotenburgerin zu. Dort erbeuteten die Täter eine Geldbörse mit Bargeld, Personalausweis und Bankkarten.

Experte warnt Senioren

Polizeihauptkommissar Thomas Teuber, Kriminalitätsexperte der Rotenburger Polizei, warnt ältere Menschen vor dieser alten Masche: „Lassen Sie keine Unbekannten in Ihr Haus oder Ihre Wohnung! Vergewissern Sie sich, wen Sie vor sich haben und lassen Sie sich die Ausweise zeigen!“ Beim kleinsten Zweifel sollten Senioren immer die Polizei um Hilfe bitten.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
113 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger