Eine Streifenbesatzung der Rotenburger Polizei hat Mittwochnacht auf einer Tankstelle die Insassen eines Ford Focus kontrolliert. Sie verstießen gegen die Corona-Auflagen.

Eine Streifenbesatzung der Rotenburger Polizei hat Mittwochnacht auf einer Tankstelle die Insassen eines Ford Focus kontrolliert. Sie verstießen gegen die Corona-Auflagen.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Rotenburg: Fünf Haushalte in einem Auto

Von Joachim Schnepel
13. Januar 2021 // 11:32

Eine Streifenbesatzung der Rotenburger Polizei hat Mittwochnacht auf einer Tankstelle die Insassen eines Ford Focus kontrolliert.

Kein Sicherheitsabstand

Wie sich herausstellte, stammten die drei Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 15 und 27 Jahren alle aus unterschiedlichen Haushalten. Sie trugen keine Mund-Nase-Bedeckung und konnten im Fahrzeug nicht den nötigen Sicherheitsabstand voneinander einhalten.

Bußgeldverfahren eingeleitet

Die Polizei leitete gegen alle Beteiligten ein Bußgeldverfahren ein.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
700 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger