Feuerwehr

In Rotenburg sind bei einem Feuer sieben Autos beschädigt worden.

Foto: Daniel Bockwoldt/dpa (Symbolfoto)

Zeven
Blaulicht

Rotenburg: Gleich sieben Autos bei Brand beschädigt

Von nord24
27. März 2020 // 08:59

Bei einem Feuer in Rotenburg (Wümme) sind sieben Autos beschädigt worden.

Feuerwehr kann Übergriff der Flammen auf Wohnhaus verhindern

Aus zunächst ungeklärter Ursache fing der Carport einer Wohnsiedlung in der Nacht zu Freitag Feuer, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden belaufe sich auf mehr als 100.000 Euro. Die Feuerwehr habe den Übergriff der Flammen auf das Wohnhaus verhindern können. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. (lni)

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7448 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram