Zeugen haben der Rotenburger Polizei am Dienstagnachmittag mitgeteilt, dass sich etwa acht Jugendliche in den Nödenwiesen getroffen hätten. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Zeugen haben der Rotenburger Polizei am Dienstagnachmittag mitgeteilt, dass sich etwa acht Jugendliche in den Nödenwiesen getroffen hätten. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Rotenburg: Jugendlichen ist Corona „egal“

Von Nord 24
25. März 2020 // 11:41

Zeugen haben der Rotenburger Polizei am Dienstagnachmittag mitgeteilt, dass sich etwa acht Jugendliche in den Nödenwiesen getroffen hätten.

Verstoß gegen Allgemeinverfügung

Sie verstießen damit gegen die Allgemeinverfügung zum Coronavirus. Die Zeugen hätten die jungen Leute darauf hingewiesen. Als Antwort sei ihnen wörtlich gesagt worden: „Corona ist uns egal“.

Verfahren nach dem Infektionsschutzgesetz

Eine Streifenwagenbesatzung konnte vier Jugendliche im Alter von 17 Jahren ausfindig machen. Gegen alle wurde ein Verfahren nach dem Infektionsschutzgesetz eingeleitet.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

10306 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram