Die Rotenburger Polizei hat einen potenziellen Paketdieb gefasst.

Die Rotenburger Polizei hat einen potenziellen Paketdieb gefasst.

Foto: picture alliance / dpa

Zeven

Rotenburg: Mann hat’s auf fremde Pakete abgesehen

20. April 2021 // 12:01

Der Polizei in Rotenburg ist ein Mann ins Netz gegangen, der es auf fremde Pakete abgesehen hatte.

Pakete lagen im Carport

Pakete nicht persönlich in Empfang zu nehmen, birgt Risiken. In Rotenburg wäre das am Montag beinahe schiefgegangen. Dort machte sich am Abend ein 38-Jähriger in der Brauerstraße an fremden Paketen zu schaffen. Diese waren für den Empfänger in einem Carport abgelegt waren.

Zeuge verhindert Diebstahl

Gerade als der Mann sie öffnete, kam ein Zeuge hinzu. Überrascht ergriff der Täter die Flucht. Die Rotenburger Polizei ergriff ihn im Rahmen einer Fahndung. Gestohlen habe der 38-Jährige vermutlich nichts, so ein Polizeisprecher.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
949 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger