Mit mehr als einem Promille ist ein 22-jähriger Autofahrer am späten Montagabend in eine Verkehrskontrolle der Rotenburger Polizei geraten.

Mit mehr als einem Promille ist ein 22-jähriger Autofahrer am späten Montagabend in eine Verkehrskontrolle der Rotenburger Polizei geraten.

Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Zeven

Rotenburg: Mit über einem Promille in Kontrolle

Von Joachim Schnepel
17. März 2021 // 10:57

Mit mehr als einem Promille ist ein 22-jähriger Autofahrer am späten Montagabend in eine Verkehrskontrolle der Rotenburger Polizei geraten.

Fahrer mit Alkoholfahne

Die Beamtinnen stoppten seinen Wagen gegen 23 Uhr in der Bremer Straße. Im Gespräch mit dem Mann fiel den Polizistinnen eine Alkoholfahne bei dem Fahrer auf. Ein Atemalkoholtest bestätigte den ersten Eindruck.

Blutprobe auf der Polizeiwache

Obwohl der Mann zuvor angegeben hatte, dass er vor Fahrtantritt keinen Alkohol getrunken habe, musste er auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
921 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger