Die Polizei Rotenburg sucht eine Gruppe jugendlicher Drogendealer und bittet deshalb um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Polizei Rotenburg sucht eine Gruppe jugendlicher Drogendealer und bittet deshalb um Hinweise aus der Bevölkerung.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Rotenburg: Polizei jagt jugendliche Drogendealer

Von Joachim Schnepel
19. Februar 2021 // 11:06

Beamte der Rotenburger Polizei sind am Donnerstagnachmittag auf eine Gruppe junger Leute aufmerksam geworden. die mit Drogen handelten.

Sie trieben Handel mit Rauschgift

Als die Jugendlichen die Beamten erblickten, machten sie sich sofort aus dem Staub. Die Gruppe rannte in einen Waldweg in der Verlängerung der Freudenthalstraße.

Beutel mit Marihuana ins Gebüsch geworfen

Während der Verfolgung warfen die Jugendlichen einen Beutel mit Marihuana in ein Gebüsch. Zwei Zeuginnen sprachen die Polizisten an und teilten mit, dass sie die Flüchtigen möglicherweise kennen.

Polizei sucht Reiterinnen

Die beiden Frauen waren zu Pferde unterwegs, etwa 30 bis 40 Jahre alt, blond und hatten einen braunen Hund dabei. Die Beamten verfolgten die Jugendlichen weiter, konnten sie jedoch nicht mehr ergreifen. Insbesondere die beiden Reiterinnen bittet die Polizei jetzt, sich noch einmal unter Telefon 04261/947-0 zu melden.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
923 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger