Im Rotenburger Einkaufszentrum Wümmepark kam es Freitag gegen 14.20 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter zu einem Taschendiebstahl. Das berichtet die Polizei.

Im Rotenburger Einkaufszentrum Wümmepark kam es Freitag gegen 14.20 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter zu einem Taschendiebstahl. Das berichtet die Polizei.

Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Zeven

Rotenburg: Taschendiebstahl im Wümmepark

Von Joachim Schnepel
25. April 2021 // 15:07

Im Rotenburger Einkaufszentrum Wümmepark kam es Freitag gegen 14.20 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter zu einem Taschendiebstahl.

81-jährige Kundin bestohlen

In einem unbeobachteten Moment wurde eine 81-jährige Kundin von unbekannten Personen bestohlen. Offenbar nach dem gleichen Muster kam es gegen 13.30 Uhr ebenfalls zu einem Diebstahl bei einem Lebensmitteldiscounter am Beeke-Zentrum.

77-jähriger Kunde bestohlen

Hier wurde ein 77-jähriger Kunde bestohlen. Ob es in der Folge zu weiteren Straftaten gekommen ist, ist der Polizei nicht bekannt.

Geldbörsen dicht am Körper tragen

Sie weist nochmals darauf hin, in Geschäften persönliche Sachen, insbesondere Geldbörsen, dicht am Körper zu tragen und bei Ansprachen durch fremde Personen achtsam zu sein.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
351 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger