Mittwochmorgen ist es in der Hansestraße in Rotenburg zu einer Kollision zwischen einem Toyota und einer Simson Schwalbe gekommen. Das berichtet die Polizei.

Mittwochmorgen ist es in der Hansestraße in Rotenburg zu einer Kollision zwischen einem Toyota und einer Simson Schwalbe gekommen. Das berichtet die Polizei.

Foto: dpa

Zeven

Rotenburg: Toyota kollidiert mit Simson Schwalbe

Von Nord 24
25. Juni 2020 // 12:15

Mittwochmorgen ist es in der Hansestraße in Rotenburg zu einer Kollision zwischen einem Toyota und einer Simson Schwalbe gekommen.

Den Fahrstreifen gewechselt

Der 23-jährige Fahrer des Mokicks hatte gegen 8.30 Uhr den Fahrstreifen gewechselt und dabei vermutlich nicht ausreichend auf den Verkehr hinter ihm geachtet. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Toyota einer 83-jährigen Autofahrerin.

Mokick-Fahrer leicht verletzt

Der Fahrer der Schwalbe stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

473 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger