Die Corona-Zahlen sinken, doch es gibt immer noch Todesfälle in Verbindung mit dem Virus.

Die Corona-Zahlen sinken, doch es gibt immer noch Todesfälle in Verbindung mit dem Virus.

Foto: Center for Disease Control/dpa

Zeven

Rotenburg: Weiterer Corona-Todesfall im Landkreis

2. Februar 2021 // 11:03

Der Landkreis Rotenburg meldet einen weiteren Todesfall in Verbindung mit dem Coronavirus. Dabei handelt es sich um einen 65-jährigen Mann.

Sieben neue Corona-Fälle

Dieser war Bewohner einer Einrichtung der Rotenburger Werke und ist der 69. Todesfall im Kreisgebiet. Seit Montag gibt es im Landkreis sieben neue Corona-Fälle. Insgesamt sind aktuell 110 Infizierte registriert, von denen sich zehn in stationärer Behandlung befinden. 190 Kontaktpersonen sind in Quarantäne.

Rotenburg an der Spitze

Die meisten Corona-Fälle gibt es in Rotenburg (52) und Bremervörde (19). Einstellig sind die Zahlen in den Samtgemeinden Zeven (9), Selsingen (6), Tarmstedt (6), Sottrum (5), Fintel (4), Bothel (2) und Geestequelle (1) sowie in den Gemeinden Scheeßel und Gnarrenburg (je 3). Sittensen und Visselhövede gelten derzeit als coronafrei.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
732 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger