Die IGS-Direktoren Markus Feldmann aus Zeven (links) und Sven Thiemer aus Rotenburg freuen sich schon auf die intensive Zusammenarbeit der beiden benachbarten Gesamtschulen.

Die IGS-Direktoren Markus Feldmann aus Zeven (links) und Sven Thiemer aus Rotenburg freuen sich schon auf die intensive Zusammenarbeit der beiden benachbarten Gesamtschulen.

Foto: Kurth

Zeven

Rotenburger Schüler gehen Zevener Bildungsweg mit

Von Andreas Kurth
12. Februar 2020 // 10:30

Räumlich liegen die Integrierten Gesamtschulen in Zeven und Rotenburg ein paar Kilometer auseinander, inhaltlich sind sie dagegen ziemlich dicht beisammen. Deshalb liegt es in den Augen der Schulleitungen und der Schulvorstände beider Gesamtschulen nahe, eine Kooperation einzugehen.

Abitur machen die Rotenburger in Zeven

Die Rotenburger Schüler werden dann sogar in der Oberstufe den Zevener Bildungsweg mitgehen und am Oberstufenzentrum Dammackerweg lernen und ihr Abitur machen.
Mehr dazu auf norderlesen.de

Die IGS-Direktoren Markus Feldmann aus Zeven (links) und Sven Thiemer aus Rotenburg freuen sich schon auf die intensive Zusammenarbeit der beiden benachbarten Gesamtschulen.

Die IGS-Direktoren Markus Feldmann aus Zeven (links) und Sven Thiemer aus Rotenburg freuen sich schon auf die intensive Zusammenarbeit der beiden benachbarten Gesamtschulen.

Foto: Kurth

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
272 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger