Ein Quartett aus der Region: The Palm Set mit dem Elsdorfer Thomas Müller, Lars Brunkhorst aus Kalbe, Janis Mavros aus Boitzen und dem Organisator Adrian Peters aus Zeven.

Ein Quartett aus der Region: The Palm Set mit dem Elsdorfer Thomas Müller, Lars Brunkhorst aus Kalbe, Janis Mavros aus Boitzen und dem Organisator Adrian Peters aus Zeven.

Foto: G. Holsten

Zeven

Rüspel: Kein Verständnis für rechte Schreihälse

Von Joachim Schnepel
24. November 2019 // 16:15

Der gebürtige Zevener Adrian Peters mag keine Schreihälse aus dem rechten Spektrum, und seine Mitstreiter mögen diese auch nicht. „Wir sind lauter!: “ Unter diesem Motto gab es von fünf Rockbands im Rüspeler „Lüttens Hoff“ im Kliemannsland ordentlich was auf die Ohren. Und das mittlerweile schon zum dritten Mal.

Vier Vollblutmusiker

Mit The Palm Set aus Hamburg erklommen vier Vollblutmusiker, die in der Region „rund um Zeven“ ihre Kindheit verbracht haben, die Bühne. Organisator, Moderator, Sänger und Gitarrist Adrian Peters stammt aus Zeven.

Elternhaus in Kalbe

Das Elternhaus des Bassisten Lars Brunkhorst steht in Kalbe, das von Thomas Müller, Sänger und Gitarrist, in Elsdorf, und Schlagzeuger Janis Mavros ist in Boitzen aufgewachsen. Vor der Tagesschau zum Rockkonzert sei hier zu Lande eher unüblich, so Peters.

Gemeinnützige und ehrenamtliche Organisationen

In der Tat, seine Band trat kurz nach 20 Uhr auf. Das „Opening“ oblag den vier Deutschrockern namens Spandau aus Hamburg.
Wer beim Rock- gegen-Rechts-Konzert sonst noch auftrat lest Ihr morgen in der ZEVENER ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6931 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram